Return to site

Valentinstags-Gerichte 2018: traditionelle deutsche Gerichte

Leonard,B.M.

University of Oldenburg

Liebe geht durch den Magen. So besagt es ein altes Sprichwort. Seien wir mal ehrlich. Wenn wir ehrlich sind, dann ist es wirklich sehr schön, wenn der Partner für einen kocht. Am 14. Februar ist es jedes Jahr soweit. An diesem Tag zeigt man seinem Liebsten ganz besonders, wie sehr man ihn liebt. Gemeinsam essen und kochen ist in einer Partnerschaft auch sehr wichtig. Denn es liegt noch in unserem Urinstinkt, dass uns Menschen sympathischer sind, wenn wir mit diesen essen.

Denn in der Steinzeit hat man sein Essen nur mit wenigen Personen geteilt. Inzwischen ist die Wissenschaft sogar soweit, dass man bestimmte Lebensmittel essen kann, um den Kreislauf und die Durchblutung zu fördern. Testen Sie diese wissenschaftlichen Ergebnisse doch einmal in der Praxis.

Aber auch Gewürze wie Chili, Pfeffer und auch Curry wirken sehr stimulierend. Wenn Sie am Abend noch etwas Zweisamkeit haben möchten, sollten Sie Fisch oder andere Meeresfrüchte essen. Denn diese sind sehr eiweißhaltig.

Haben Sie an Valentinstag gerade schlechte Laune? Dann greifen Sie zur Schokolade. Denn diese wirkt stimmungsaufhellend und macht glücklich. Sie sollten auf schwere und fettige Speisen verzichten. Diese liegen schwer im Magen. Ebenso sind Mundgeruchgaranten zu vermeiden. Knoblauch ist alles andere als attraktiv.

Deswegen haben wir nun ein Frühstücksgericht für Sie herausgesucht. Pancakes mit Kaffeesirup kommen immer gut an.

Zutaten:

  • 100g Mehl
  • 1,5 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 50 ml Milch
  • ½ EL Zitronensaft
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Öl

Zubereitung:

Die Zubereitung ist recht einfach. Sie geben das Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Ei und 1 Eigelb und 50ml Milch in eine Schüssel und verrühren diese Masse. Anschließend geben Sie den Rest hinzu und rühren solange, bis ein fester Eischnee entsteht. Nun geben Sie den Zucker hinzu und heben den Eischnee unter den Teig

Dies geben Sie in kleinen Größen in die Pfanne und schon ist das perfekte Frühstück fertig!

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly